Dorfplatz in Langenbach

Ortsgemeinde
Langenbach

Panorama

Ortsbürgermeister
Gerd Rudolph
Tel.: 06384 - 6668

Die Ortsgemeinde Langenbach liegt eng eingebettet im oberen Ohmbachtal und grenzt im nordwestlichen Teil des Verbandsgemeindebereiches an die Verbandsgemeinde Kusel. Das langgezogene Straßendorf mit relativ kurzen Seitenstreifen erstreckt sich beidseitig des Ohmbaches auf eine Länge von über zwei Kilometern. Die Deutung des Ortsnamens lässt sich demnach aus den beiden Wortteilen leicht ableiten.

Umgeben von sanften, reich bewaldeten Hügeln bietet die ländlich geprägte Gemeinde (550 Einwohner) Raum zum ruhigen Wohnen sowie zur Erholung. Neben dem Flugsportgelände mit Motor- und Segelflugbetrieb befindet sich oberhalb des Ortes eine großflächige Weiheranlage des Angelsportvereins mit einer rustikalen Fischerhütte.

Die Langenbacher Kirchweih als letzte Kerwe im Landkreis Kusel am 2. Sonntag im November, das Brunnenfest im Sommer und die "Grün-Weißen-Nächte" in der Fastnachtszeit sind besondere Attraktionen und weithin beliebt.

1446 wurde Langenbach erstmals als "Langenbach" erwähnt.